Startseite
Meister der 2. Bundesliga Dreiband 2002/2003 & 2004/200511.12.2017 14:25
Home  
Bundesliga News  
Karambolage  
Pool  
Snooker  
Gästebuch  
Club-Adressen  
Kontakt / Impressum  
Events  
Internes  
Videos  
Galerie  
Pong Spiel (neu)  


Der Spielbericht


13. SpieltagHeim:BC St. Wendel6
04.02.2007Gast:BSC Merzenich2

Sensation durch Selgrath

Gegen den BSC Merzenich war St. Wendel gewarnt, hatten die Spieler aus der Nähe von Aachen doch völlig überraschend am Vortag beim Tabellendritten Schiffweiler mit 6:2 gewonnen. Chancen wurden im Vorfeld Klaus Müller und Werner Herges eingeräumt, die Partie von Stefan Hirt galt als offen. Die Erwartungshaltung in der Partie von Bundesligamanager Rainer Selgrath tendierte gegen Null. Doch was dann kam kann als die Sensation schlechthin angesehen werden: Selgrath bezwang den bisher an Brett 4 ungeschlagenen Helmut Bläser. Beim Stande von 36:35 gelang Selgrath die alles entscheidende Serie von 4 zum nicht für möglich gehaltenen 40:36 Erfolg in 49 A. Klaus Müller zeigte sich vom Vortag gut erholt und bezwang Michael Königs mit 40:32 in 38 A. Völlig neben sich stand Werner Herges. Beim Stande von 24:37 (44 A.) schien alles gelaufen. Aber Gegner Carl Laschet gelang es nicht, die Partie vorzeitig zu beenden. Herges kam näher und näher, ließ aber in dieser alles entscheidenden Phase zwei einfache Positionen aus und verlor denkbar knapp mit 39:40 in 55 Aufn. Stefan Hirt begann stark, führte bereits mit 16:7 (19 A.), als bei ihm nichts mehr ging. Resultat war ein 20:27 Rückstand (47 A.). Dank Serien von 3 und 5 kämpfte er sich wieder heran. In einer jetzt ausschließlich defensiv geführten Partie konnte Hirt dann letztendlich doch mit 34:30 gewinnen und seiner Mannschaft so zum 6:2 Erfolg verhelfen. Tabellenführer bleibt Regensburg mit 19:5 Punkten vor dem BSV München mit 17:7. Auf Rang 3 platziert ist der BC Schiffweiler (16:10, 63:41), hauchdünn vor dem BC St. Wendel (16:10, 62:42). Die nächsten Spiele sind am 10. und 11. März. Dann geht es in Bayerns Landeshauptstadt, wo zuerst beim Aufstiegsaspiranten, dem BSV München gespielt wird, ehe es am Sonntag dann zum Tabellenletzten, dem BC München geht.

© Rainer Selgrath


Games



Bücher






© 2003-2016 by BCWHome - Bundesliga News - Karambolage - Pool - Snooker - Gästebuch - Club-Adressen - Kontakt / Impressum - Events - Internes - Videos - Galerie - Pong Spiel (neu) - webdesign by
edv|com