Startseite
Meister der 2. Bundesliga Dreiband 2002/2003 & 2004/200522.10.2017 13:53
Home  
Bundesliga News  
Karambolage  
Pool  
Snooker  
Gästebuch  
Club-Adressen  
Kontakt / Impressum  
Events  
Internes  
Videos  
Galerie  
Pong Spiel (neu)  


Der Spielbericht


8. SpieltagHeim:BC Gelnhausen0
19.11.2006Gast:BC St. Wendel8

Klaus Müller einfach traumhaft

In Gelnhausen wiederholten die Spieler des Billard-Clubs den Erfolg vom Vortag. Werner Herges gewann mit 40:32 (52 Aufn.) gegen Martin Schillmöller ebenso ungefährdet wie Stefan Hirt mit 36:17 gegen Bernd Hiemisch. Den 4:0 Vorsprung vollendeten dann Jérôme Barbeillon und Klaus Müller zum 8:0 Sieg. Barbeillon hatte lediglich zu Beginn Probleme, wurde aber mit zunehmender Dauer immer sichererer und schlug Lars Günter mit 40:33 (37 A.). Eine Augenweide war die Partie von Klaus Müller. Nach 16 Aufnahmen führte er mit 16:14 um dann richtig "Gas zu geben". Ein spektakulärer Punkt folgte dem anderen und nach 27 Aufnahmen war Müller gegen Ingo Jungblut mit 40:18 erfolgreich. St. Wendel hat nun 11:5 Punkte und damit die Tabellenführung übernommen. Auf Platz 2 folgt der BC Regensburg mit 11:3 vor dem ATSV Erlangen 2 mit 10:4 Punkten. Beide Teams haben ein Spiel weniger als St. Wendel. Zum Abschluss der Vorrunde kommt es am 17.12. zum reizvollen Duell mit dem BC Schiffweiler, der mit 9:7 das Mittelfeld anführt. Da gleichzeitig der BC Regensburg die Aufsteiger aus Gelnhausen und Heilbronn erwartet, wird St. Wendel die Tabellenführung an Regensburg wohl abgeben müssen.

© Rainer Selgrath


Games



Bücher






© 2003-2016 by BCWHome - Bundesliga News - Karambolage - Pool - Snooker - Gästebuch - Club-Adressen - Kontakt / Impressum - Events - Internes - Videos - Galerie - Pong Spiel (neu) - webdesign by
edv|com