Startseite
Meister der 2. Bundesliga Dreiband 2002/2003 & 2004/200522.10.2017 13:40
Home  
Bundesliga News  
Karambolage  
Pool  
Snooker  
Gästebuch  
Club-Adressen  
Kontakt / Impressum  
Events  
Internes  
Videos  
Galerie  
Pong Spiel (neu)  


Der Spielbericht


13. SpieltagHeim:BC St. Wendel3
18.02.2006Gast:BSV Velbert5

Sensationeller Endspurt von Stefan Hirt

Eine Vorentscheidung im Kampf um den Klassenerhalt in der 1. Bundesliga Dreiband konnte im Spiel des Billard-Club St. Wendel gegen den BSV Velbert fallen. St. Wendel lag vor der Begegnung mit 3:19 Punkten auf einem Abstiegsplatz, Velbert mit 6:14 Punkten auf dem ersten Nichtabstiegsplatz. Nur ein Sieg konnte die St. Wendeler Hoffnungen auf den Klassenerhalt aufrecht erhalten. Patrick Sofsky konnte in seiner Partie nur zu Beginn mithalten. Am Ende stand eine 25:40 Niederlage in 30 Aufnahmen gegen einen allerdings glänzend aufgelegten Volker Simanowski. Am Nachbartisch lief Stefan Hirt efan Hirtständig einem Rückstand hinterher. Nach 35 Aufnahmen hatte Hirt lediglich 18 Punkte, sein Gegner Philipp Leu bereits 32. Spätestens beim Stande von 24:38 in 39 Aufnahmen schien die Partie entschieden, fehlten dem Mann aus Velbert lediglich noch 2 Punkte. Aber plötzlich stand da ein ganz anderer Stefan Hirt am Tisch: Binnen 6 Aufnahmen erreichte er die erforderlichen 40 Punkte. Seinem Gegner, der 5 Matchbälle auf Grund des geschickten defensiven Spiels von Hirt nicht verwerten konnte, gelang erst im Nachstoss das Unentschieden. 1:3 nach dem ersten Durchgang, nicht gerade das Wunschergebnis, aber die Chance auf einen Sieg war noch gegeben. Jérôme Barbeillon wollte sich gegen Torsten Anders für die Hinspielniederlage revanchieren. Dies gelang ihm in beeindruckender Weise. Von Beginn an ließ er keinen Zweifel erkennen, dass er an diesem Tag als Sieger vom Billardtisch gehen wollte. In lediglich 29 Aufnahmen gewann er ungefährdet mit 50:33. Nun hing alles an der Partie von Klaus Müller gegen Dieter Großjung. Nach 34 Aufnahmen führte Müller mit 34:31. Bis zum 39:42 war noch keine Entscheidung gefallen. Auf Grund einer Serie von 5 konnte sich der Velberter entscheidend absetzen. Müller unterlag am Ende sogar deutlich mit 40:50. Die 3:5 Niederlage war damit besiegelt und damit wohl auch der Abstieg aus der Eliteliga.

© Rainer Selgrath


Games



Bücher






© 2003-2016 by BCWHome - Bundesliga News - Karambolage - Pool - Snooker - Gästebuch - Club-Adressen - Kontakt / Impressum - Events - Internes - Videos - Galerie - Pong Spiel (neu) - webdesign by
edv|com