Startseite
Meister der 2. Bundesliga Dreiband 2002/2003 & 2004/200515.12.2017 07:15
Home  
Bundesliga News  
Karambolage  
Pool  
Snooker  
Gästebuch  
Club-Adressen  
Kontakt / Impressum  
Events  
Internes  
Videos  
Galerie  
Pong Spiel (neu)  


Der Spielbericht


3. SpieltagHeim:BC St. Wendel4
07.10.2017Gast:BC Regensburg4

Unglückliches Unentschieden

Nach verhaltenem Beginn (5:9 in 8) übernahm Werner Herges die Führung gegen Dr. Christian Baier (18:13 in 20, 25:21 in 30) und siegte ungefährdet mit 40:28 in 42.

Lutz Schwab startete fulminant gegen Tay-Dien Truong (18:10 in 5). Trotz eines „Hängers“ in seiner Partie gewann er in ausgezeichneten 20 Aufnahmen mit 40:18.

Daniel Schwerdtfeger fand gegen einen stark beginnenden Roman Baier erst allmählich in die Partie (6:14 in 10, 12:20 in 17, 28:27 in 30). In der Schlussphase fehlte ihm das notwendige Quäntchen Glück und er unterlag mit 36:40 in 42.

Im Topspiel zwischen Jérôme Barbeillon und Adnan Yüksel lag Barbeillon zur Pause mit 8:21 (12 Aufnahmen) zurück. Er kämpfte sich allmählich in die Partie zurück (21:29 in 20, 36:32 in 30). Als es so aussah als würde die Partie zu Gunsten des Franzosen in St. Wendeler Diensten kippen (37:33 in 32), beendete Yüksel die Partie mit Serien von 4 und 3. Barbeillon musste im Nachstoß noch 3 Punkte zum Unentschieden machen. Die beiden ersten gelangen, der dritte blieb hauchdünn aus und Barbeillon verlor mit 39:40 in 34 Aufnahmen.

Für St. Wendel ein unglückliches Unentschieden, wurden doch zwei klare Siege eingefahren und die beiden knappen Partien leider verloren. MGD: 1,123 zu 0,913.

© Rainer Selgrath


Games



Bücher






© 2003-2016 by BCWHome - Bundesliga News - Karambolage - Pool - Snooker - Gästebuch - Club-Adressen - Kontakt / Impressum - Events - Internes - Videos - Galerie - Pong Spiel (neu) - webdesign by
edv|com