Startseite
Meister der 2. Bundesliga Dreiband 2002/2003 & 2004/200524.10.2017 09:52
Home  
Bundesliga News  
Karambolage  
Pool  
Snooker  
Gästebuch  
Club-Adressen  
Kontakt / Impressum  
Events  
Internes  
Videos  
Galerie  
Pong Spiel (neu)  


Der Spielbericht


12. SpieltagHeim:Mannheimer BF2
18.02.2017Gast:BC St.Wendel6

Trotz schwächster Saisonleistung gewonnen

Gegen Jürgen Adler, den Debütanten im Mannheimer Team begann Stefan Hirt gut (9:4 in 10). Danach lief nicht mehr viel (12:9 in 20, 20:12 in 30). Eine Hochphase seines Gegners (21:20 in 37) konnte er kontern (29:21 in 41) und rettete sich über die 60 Aufnahmen zum 35:30.

Paul Call lief lange einem Rückstand hinterher (9:10 in 10, 14:17 in 20, 17:21 in 23). Danach drehte Call die Partie (27:21 in 30, 34:26 in 35) und gewann sicher mit 40:33 in 42 Aufnahmen.

Lutz Schwab kam überhaupt nicht ins Spiel. Gegen Klaus Kessler lag er bereits mit 10:16 in 20 Aufnahmen zurück als ihm eine Serie von 8 gelang. Die Entscheidung fiel nach ausgeglichenem Verlauf (23:21 in 30) in der 45. Aufnahme beim Stande von 29:29. Die Serie von 5 reichte Schwab um den 40:34 Sieg (53 Aufnahmen) unter Dach und Fach zu bringen.

Zu diesem Zeitpunkt war Jérôme Barbeillon schon wieder auf der Rückreise nach Paris. Nach äußerst schwachem Beginn (5:22 in 13) konnte sich Barbeillon heran kämpfen (29:33 in 37), verlor aber trotzdem mit 31:40 in 43 gegen Cetin Duran.

© Rainer Selgrath


Games



Bücher






© 2003-2016 by BCWHome - Bundesliga News - Karambolage - Pool - Snooker - Gästebuch - Club-Adressen - Kontakt / Impressum - Events - Internes - Videos - Galerie - Pong Spiel (neu) - webdesign by
edv|com