Startseite
Meister der 2. Bundesliga Dreiband 2002/2003 & 2004/200515.12.2017 07:29
Home  
Bundesliga News  
Karambolage  
Pool  
Snooker  
Gästebuch  
Club-Adressen  
Kontakt / Impressum  
Events  
Internes  
Videos  
Galerie  
Pong Spiel (neu)  


Der Spielbericht


7. SpieltagHeim:BC St. Wendel4
29.11.2015Gast:BC Regensburg4

Weiterhin ungeschlagen

Die Partie von Dieter Kiefer gegen Christian Baier war zu Beginn ein Spiel auf Augenhöhe (3:3 in 10, 11:14 in 20, 20:22 in 30). Erst danach konnte sich der Bayer Baier absetzen. Dieter Kiefer verlor nach 41 Aufnahmen mit 33:40.

Klaus Müller setzte sich in seiner Partie gegen Tay-Dien Truong nach einer Serie von 7 in der 6. Aufnahme ab (14:7 in 10, 23:9 in 20, 32:20 in 30). Als Truong aufschließen konnte und Müller nur noch 35:31 (36 A.) führte behielt der St. Wendeler die Nerven und gewann mit 40:35 in 42 Aufnahmen. Es war dies der 5. Sieg im 5. Spiel für Klaus Müller.

Gegen einen in dieser Saison wieder erstarkten Thomas Wagner lief Daniel Schwerdtfeger von Anfang an einem Rückstand hinterher (10:15 in 10, 17:21 in 20). In der Schlussphase steigerte sich Wagner (19 Bälle in den letzten 7 Aufnahmen), so dass Schwerdtfeger mit 24:40 in 30 Aufnahmen das Nachsehen hatte.

Die Partie gegen Roman Bachmaier dominierte Lutz Schwab (10:3 in 10, 17:11 in 20) bis zur 23. Aufnahme (23:18). Bachmaier gelang eine Serie von 6, die Schwab postwendend mit 6 beantwortete.  Lutz Schwab ließ sich die Butter nicht mehr vom Brot nehmen und siegte 40:34 in 37 Aufnahmen. Durch dieses Unentschieden hielt St. Wendel den BC Regensburg auf Distanz und bleibt weiterhin ungeschlagen.

© Rainer Selgrath


Games



Bücher






© 2003-2016 by BCWHome - Bundesliga News - Karambolage - Pool - Snooker - Gästebuch - Club-Adressen - Kontakt / Impressum - Events - Internes - Videos - Galerie - Pong Spiel (neu) - webdesign by
edv|com