Startseite
Meister der 2. Bundesliga Dreiband 2002/2003 & 2004/200524.10.2017 09:53
Home  
Bundesliga News  
Karambolage  
Pool  
Snooker  
Gästebuch  
Club-Adressen  
Kontakt / Impressum  
Events  
Internes  
Videos  
Galerie  
Pong Spiel (neu)  


Der Spielbericht


8. SpieltagHeim:BC St. Wendel8
20.12.2014Gast:TSG Heilbronn 0

Ungefährdeter Erfolg

Gegen den Tabellensechsten, die TSG Heilbronn startete Dieter Kiefer furios (16:3 in 7). Nach einer längeren Auszeit (19:9 in 20) fand er wieder zu seinem Spiel. In der dreißigsten Aufnahme war dann Schluss. Kiefer siegte mit Saisonbestleistung gegen Frank Haberzettl (40:11).

Lutz Schwab, der im ersten Durchgang spielte, hatte keine Probleme gegen Rainer Neff. Mit 40:12 in 36 Aufnahmen siegte er ungefährdet.

Daniel Schwerdtfeger begann schwach (5:6 in 10) gegen Donato Manniello. Daniel konnte sich mehr und mehr absetzen (18:9 in20, 31:16 in 30), ließ aber sage und schreibe 8 Matchbälle aus. So war erst in der 43. Aufnahme Schluss (40:17).

Jérôme Barbeillon begann stark (27:11 in 16), ließ aber ebenso stark nach (36:34 in 45). Mit einer Schlussserie von 4 beendete er die Partie gegen Frank Sudar zum knappen 40:38.

© Rainer Selgrath


Games



Bücher






© 2003-2016 by BCWHome - Bundesliga News - Karambolage - Pool - Snooker - Gästebuch - Club-Adressen - Kontakt / Impressum - Events - Internes - Videos - Galerie - Pong Spiel (neu) - webdesign by
edv|com