Startseite
Meister der 2. Bundesliga Dreiband 2002/2003 & 2004/200524.10.2017 09:53
Home  
Bundesliga News  
Karambolage  
Pool  
Snooker  
Gästebuch  
Club-Adressen  
Kontakt / Impressum  
Events  
Internes  
Videos  
Galerie  
Pong Spiel (neu)  


Der Spielbericht


3. SpieltagHeim:BC Landau/Isar2
05.10.2014Gast:BC St. Wendel6

Knapper Erfolg beim Aufsteiger

Beim bisher punktlosen Aufsteiger startete Stefan Hirt furios. Nach 14 Aufnahmen führte er mit 19:12. Danach brach er komplett ein und zog in der „Abwehrschlacht“ gegen Philip Hreczuch mit 32:37 den Kürzeren. Auch die Partie von Dieter Kiefer, der es mit Christian Bichler zu tun hatte war hart umkämpft. Beim Stande von 33:37 gelang Dieter eine 6er Serie, der er den Matchball folgen ließ zum hauchdünnen 40:39-Erfolg in 44 Aufnahmen.

Lutz Schwab lag gegen den Österreicher Alfred Nebuda ebenfalls zurück (22:28). Die knappe 34:32-Führung vollendete er mit einer Serie von 6 zum Sieg in 30 Aufnahmen. Jérôme Barbeillon hatte die Partie gegen Gerhard Kostistansky zu Beginn fest im Griff (20:8 in 20 Aufnahmen). Der Österreicher kam danach mehr und mehr auf, Barbeillon ließ sich aber nicht überraschen und gewann mit 40:35 in 40 Aufnahmen.

St. Wendel nahm nach einem hart umkämpften Match zwei wichtige Punkte mit nach Hause.

© Rainer Selgrath


Games



Bücher






© 2003-2016 by BCWHome - Bundesliga News - Karambolage - Pool - Snooker - Gästebuch - Club-Adressen - Kontakt / Impressum - Events - Internes - Videos - Galerie - Pong Spiel (neu) - webdesign by
edv|com