Startseite
Meister der 2. Bundesliga Dreiband 2002/2003 & 2004/200515.12.2017 07:24
Home  
Bundesliga News  
Karambolage  
Pool  
Snooker  
Gästebuch  
Club-Adressen  
Kontakt / Impressum  
Events  
Internes  
Videos  
Galerie  
Pong Spiel (neu)  


Der Spielbericht


5. SpieltagHeim:BC St. Wendel2
13.10.2013Gast:ATSV Erlangen6

Keine Normalform

Gegen die Überraschungsmannschaft vom Vortag (Erlangen siegte in Elversberg !!) zeigte St. Wendel keine Normalform. Werner Herges lief gegen Andreas Schenkel stets einem Rückstand hinterher (8:11 in 12, 13:16 in 25, 22:26 in 44). Schenkel gelang in der 50. Aufnahme die letztendlich entscheidende Serie von 7. Herges verlor mit 31:37. Die Partie von Dieter Kiefer und Jürgen Pichler war von vielen vermeidbaren Fehlern geprägt. Kiefer führte bereits mit 24:14 in 31 und nach 52 Aufnahmen gar mit 37:28. Danach ging bei Kiefer nichts mehr und Pichler konnte die Partie noch herumreißen (37:39). Daniel Schwerdtfeger begann gut (12:5 in 10), musste dann aber miterleben, wie Joachim Back die Partie mehr und mehr (23:21 in 25, 33:25 in 36 für Back) unter Kontrolle bekam. Schwerdtfeger verlor mit 29:40 in 47. Einen starken Auftritt hatte Lutz Schwab gegen Andreas Efler. Nach ausgeglichener Partie (11:11 in 10, 19:19 in 19) war Schwab in der Schlussphase der nervenstärkere und gewann mit 40:34 in 31 Aufnahmen. Die Niederlage war unnötig, da die Chancen auf zumindest einen Teilerfolg gegeben waren.

© Rainer Selgrath


Games



Bücher






© 2003-2016 by BCWHome - Bundesliga News - Karambolage - Pool - Snooker - Gästebuch - Club-Adressen - Kontakt / Impressum - Events - Internes - Videos - Galerie - Pong Spiel (neu) - webdesign by
edv|com