Startseite
Meister der 2. Bundesliga Dreiband 2002/2003 & 2004/200515.12.2017 07:05
Home  
Bundesliga News  
Karambolage  
Pool  
Snooker  
Gästebuch  
Club-Adressen  
Kontakt / Impressum  
Events  
Internes  
Videos  
Galerie  
Pong Spiel (neu)  


Der Spielbericht


2. SpieltagHeim:Mannheimer BF4
28.09.2013Gast:BC St. Wendel4

Sieg verpasst

Im ersten Durchgang waren beide Partien bis zur Pause ausgeglichen. Stefan Hirt führte bereits deutlich, als Gegner Woojin Park in der 21. Aufnahme mit einer Serie von 7 zum 21:21 ausgleichen konnte. Danach lief bei beiden Akteuren wenig zusammen (23:23 in 32, 28:29 in 48). Die Partie blieb weiterhin ausgeglichen und es stand nach 59 Aufnahmen 35:35. Stefan Hirt gelangen 2 Bälle zum 37:35. Woojin Park begann mit dem Nachstoß, den er gut spielte, auch der zweite Punkt gelang sicher. Die Position zum alles entscheidenden 3. Punkt schien allerdings kaum lösbar, da Ball 3 press in der Ecke lag. Park stieß ab und schaffte das schier Unmögliche: sein Spielball bekam noch kurz vor besagter Ecke die 3. Bande und traf dann Ball 3.Hirt verlor mit 37:38. Die Partie am Nachbartisch zwischen Dieter Kiefer und Klaus Keßler wurde erst nach der Pause (20:18 in 23) entschieden. Während Kiefer immer sicherer wurde, stand Keßler die Ratlosigkeit ins Gesicht geschrieben. Nach 39 Aufnahmen war Schluss: Kiefer gewann überlegen mit 40:23. Lutz Schwab mit seinem Comeback im St. Wendeler Gilet setzte sich früh von Jürgen Klein ab und dominierte bis zum 29:12 in 18 Aufnahmen. Schwab nahm sich bis zur 31. Aufnahme eine Auszeit (33:23) um dann in der 35. Aufnahme die Begegnung mit 40:27 sicher für sich zu entscheiden. Jérôme Barbeillon kam gegen In Won Kang nach mäßigem Start (1:8 in 7) immer besser ins Spiel und führte bis zur 16. Aufnahme mit 20:13. Danach ging es hin und her (26:26 in 21, 27:30 in 26). Nach 27 Aufnahmen stand es 31:33, nach 28 dann 33:36, nach 29 36:38. Kang gelangen in der 30. Aufnahme 4 Bälle, Barbeillon dann mit dem Nachstoß …… den er zum Entsetzen des St. Wendeler Anhangs ausließ !! So erreicht St. Wendel ein 4:4 bei zwei klaren Siegen und zwei äußerst knappen Niederlagen. MGD: 0,945 zu 0,780 für St. Wendel !!!

© Rainer Selgrath


Games



Bücher






© 2003-2016 by BCWHome - Bundesliga News - Karambolage - Pool - Snooker - Gästebuch - Club-Adressen - Kontakt / Impressum - Events - Internes - Videos - Galerie - Pong Spiel (neu) - webdesign by
edv|com