Startseite
Meister der 2. Bundesliga Dreiband 2002/2003 & 2004/200515.12.2017 07:28
Home  
Bundesliga News  
Karambolage  
Pool  
Snooker  
Gästebuch  
Club-Adressen  
Kontakt / Impressum  
Events  
Internes  
Videos  
Galerie  
Pong Spiel (neu)  


Der Spielbericht


1. SpieltagHeim:BC St. Wendel I6
18.09.2004Gast:BC Regensburg I2

St. Wendel I - BC Regensburg I - 6:2

Pünktlich um 14.00 Uhr begann am vergangenen Samstag das Abenteuer 1. Bundesliga Der Auftakt der 2. Bundesliga Dreiband bescherte dem Billard-Club St. Wendel ein weiß-blaues Wochenende, denn mit Regensburg und München waren zwei Teams aus Bayern zu Gast. Zunächst ging es gegen Regensburg. Stefan Hirt behauptete in seinem Spiel durch-weg eine knappe Führung, die er bis zur 40. Aufnahme auf 31:24 ausbauen konnte. Dank einer Serie von 5 kam Christian Baier aus Regensburg wieder in die Partie zurück. In der spannenden Schlussphase unterlag dann Stefan Hirt knapp mit 37:40 in 53 Aufnahmen. Gut in die Saison startete Klaus Müller. St. Wendels erfahrenster Spieler war nur zu Be-ginn seiner Begegnung gegen Tay Dien Truong in Bedrängnis (20:16 in 14 Aufnah-men). Danach setzte er sich ab und gewann ungefährdet mit 40:30 in 38 Aufnahmen. Ganz stark begann Joachim Bohrer. Nach 21 Aufnahmen führte der Pfälzer in St. Wendeler Diensten bereits mit 27:15. Eine Durststrecke von 9 Aufnahmen, in denen er nur 1 Punkt erzielte, brachte seinen Gegner Thomas Wagner nicht entscheidend heran. Glänzend dann die Schlussphase, in der er nach 36 Aufnahmen die erforderlichen Punkte erreicht hatte. Wenig Mühe hatte Jérôme Barbeillon in seinem Spiel gegen Roman Bachmaier. In der 30. Aufnahme beendete er mit einer Serie von 6 die überlegen geführte Partie.

© Rainer Selgrath


Games



Bücher






© 2003-2016 by BCWHome - Bundesliga News - Karambolage - Pool - Snooker - Gästebuch - Club-Adressen - Kontakt / Impressum - Events - Internes - Videos - Galerie - Pong Spiel (neu) - webdesign by
edv|com