Startseite
Meister der 2. Bundesliga Dreiband 2002/2003 & 2004/200515.12.2017 07:12
Home  
Bundesliga News  
Karambolage  
Pool  
Snooker  
Gästebuch  
Club-Adressen  
Kontakt / Impressum  
Events  
Internes  
Videos  
Galerie  
Pong Spiel (neu)  


Der Spielbericht


16. SpieltagHeim:BSV München6
18.03.2012Gast:BC St. Wendel2

Trotz Niederlage Klassenerhalt

Stefan Hirt verlor trotz guter Leistung gegen einen wie entfesselt aufspielenden Kai Siepmann (7:21 in 8, 13:34 in 15) mit 27:40 in 25 Aufnahmen. Dieter Kiefer, der gegen seinen Ex-Club besonders motiviert wirkte, zeigte einen seiner besten Auftritte für seinen neuen Verein (14:19 in 13, 27:25 in 19, 33:33 in 30). In der Schlussphase machte er die entscheidenden Punkte und gewann mit 40:34 in 33 Aufnahmen gegen Norbert Ohagen. Auf verlorenem Posten stand Klaus Müller beim 26:40 in 29 Aufnahmen gegen Michael Puse. Die Partie von Jérôme Barbeillon gegen Andreas Horvath war eine Partie auf Augenhöhe (13:9 in 11, 21:22 in 18, 32:32 in 26, 38:38 in 29) . Letztendlich war es Barbeillon, der unglücklich mit 38:40 in 31 Aufnahmen verlor. Trotz der besten Leistung in dieser Saison (MGD: 1,110) gab es eine 2:6 Niederlage gegen einen allerdings bärenstarken Tabellenführer (MGD: 1,305). Als dann der 6:2 Sieg des BC München gegen die BF LZ Schiffweiler bekannt wurde, war endgültig klar: St. Wendel bleibt weiterhin in der 2. Bundesliga.

© Rainer Selgrath


Games



Bücher






© 2003-2016 by BCWHome - Bundesliga News - Karambolage - Pool - Snooker - Gästebuch - Club-Adressen - Kontakt / Impressum - Events - Internes - Videos - Galerie - Pong Spiel (neu) - webdesign by
edv|com