Startseite
Meister der 2. Bundesliga Dreiband 2002/2003 & 2004/200524.10.2017 09:53
Home  
Bundesliga News  
Karambolage  
Pool  
Snooker  
Gästebuch  
Club-Adressen  
Kontakt / Impressum  
Events  
Internes  
Videos  
Galerie  
Pong Spiel (neu)  


Der Spielbericht


14. SpieltagHeim:BC St. Wendel4
26.02.2011Gast:Bergisch Gladbacher BC4

Müller überragend

Jérôme Barbeillon, der auf Wunsch des Gegners in der ersten Runde spielte, wurde zu Beginn von Ad Koorevaar förmlich überrollt (12:27 in 13). Er kämpfte sich noch mal heran (30:32 in 28), zog aber dann doch mit 32:40 den Kürzeren. Stefan Hirt begann gut (9:8 in 8), beim Stande von 24:15 gelang ihm in der 33. Aufnahme die entscheidende Serie von. Hirt gewann mit 40:25 in 46 Aufnahmen gegen Christian Kecker. Dieter Kiefer lag stetig zurück (7:12 in 15, 20:29 in 28), kam dann aber immer stärker auf (29:30 in 32, 37:39 in 42) unterlag dann aber knapp mit 37:40 gegen Thomas Horcher. Am Nachbartisch gab es die Sensation: Klaus Müller, der in keinem seiner bisherigen Saisonspielen sein Können aufblitzen lassen konnte, siegte gegen Jürgen Kühl. In einer hochklassigen und spannenden Partie (25:8 in 11, 32:26 in 18, 37:29 in 21) gewann er mit 40:35 in 29 Aufnahmen gegen den mehrfachen deutschen Meister. Am Ende stand ein nicht erwartetes 4:4 mit einem MGD von 0,987.

© Rainer Selgrath


Games



Bücher






© 2003-2016 by BCWHome - Bundesliga News - Karambolage - Pool - Snooker - Gästebuch - Club-Adressen - Kontakt / Impressum - Events - Internes - Videos - Galerie - Pong Spiel (neu) - webdesign by
edv|com