Startseite
Meister der 2. Bundesliga Dreiband 2002/2003 & 2004/200515.12.2017 07:21
Home  
Bundesliga News  
Karambolage  
Pool  
Snooker  
Gästebuch  
Club-Adressen  
Kontakt / Impressum  
Events  
Internes  
Videos  
Galerie  
Pong Spiel (neu)  


Der Spielbericht


6. SpieltagHeim:BC St. Wendel2
19.11.2011Gast:BSV München6

Unwiderstehlicher Endspurt von Kiefer

Dieter Kiefer, in der vorigen Saison noch in Diensten der Münchner, lag klar zurück (15:32 in 25 A.). In einem unwiderstehlichen Endspurt konnte er noch knapp mit 40:39 in 38 Aufnahmen gegen Kai Siepmann gewinnen. Andere Vorzeichen gab es bei Lars Günter. Er führte zunächst deutlich mit 23:10 in 22 Aufnahmen gegen Norbert Ohagen. Nach 30:25 (30 A.) und 37:34 (41 A.) stand am Ende eine knappe, vermeidbare 38:40 (45 A.) Niederlage. Der für Klaus Müller ins Team gerückte Daniel Schwerdtfeger hatte trotz ansprechender Leistung gegen einen entfesselt aufspielenden Michael Puse keine Chance und verlor mit 25:40 in 26 Aufnahmen. Gespannt war man auf die Partie der beiden Spitzenspieler Jérôme Barbeillon und Andreas Horvath aus Österreich. Barbeillon fand nie zur Normalform (15:26 in 21 A.) und musste sich mit 34:40 in 38 Aufnahmen. geschlagen geben. St. Wendel verlor mit 2:6.

© Rainer Selgrath


Games



Bücher






© 2003-2016 by BCWHome - Bundesliga News - Karambolage - Pool - Snooker - Gästebuch - Club-Adressen - Kontakt / Impressum - Events - Internes - Videos - Galerie - Pong Spiel (neu) - webdesign by
edv|com