Startseite
Meister der 2. Bundesliga Dreiband 2002/2003 & 2004/200524.10.2017 09:51
Home  
Bundesliga News  
Karambolage  
Pool  
Snooker  
Gästebuch  
Club-Adressen  
Kontakt / Impressum  
Events  
Internes  
Videos  
Galerie  
Pong Spiel (neu)  


Der Spielbericht


18. SpieltagHeim:BC St. Wendel3
10.04.2011Gast:BC LZ Saar Schiffweiler5

Revanche misslungen

Sowohl Lars Günter als auch sein Gegner Bernd Möller starteten gut in die Partie. Nach 8 Aufnahmen stand es 10:10. Während Möller immer sicherer wurde lief bei Günter nichts mehr zusammen. Am Ende verlor er deutlich mit 18:40 (39 A.). Auch am Nachbartisch lief St. Wendels Daniel Schwerdtfeger einem Rückstand hinterher (14:19 in 27 A., 22:28 in 39 A.). Beim Stande von 35:39 gelang ihm eine stark gespielte Serie von 5. Im Nachstoß erreichte Bernd Hiemisch das 40:40 (58 A.). Die Hoffnungen ruhten nun auf St. Wendels Spitzenbrettern. Klaus Müller war aber an diesem Tag chancenlos gegen Cid Secundino. Während Secundino fast alles gelang, lief fast alles schief bei Müller. Am Ende stand eine 18:40 Niederlage in 32 Aufnahmen. Der einzige St. Wendeler, der an diesem Tag Normalform zeigte war Jérôme Barbeillon. Nach 10 Aufnahmen führte er 14:7, nach 20 dann 24:17. Nach 30 Aufnahmen war die Partie gegen Sven Daske beendet. Barbeillon gewann 40:30. Durch diese 3:5 Niederlage rutscht St. Wendel in der Abschlusstabelle auf Platz 5.

© Rainer Selgrath


Games



Bücher






© 2003-2016 by BCWHome - Bundesliga News - Karambolage - Pool - Snooker - Gästebuch - Club-Adressen - Kontakt / Impressum - Events - Internes - Videos - Galerie - Pong Spiel (neu) - webdesign by
edv|com