Startseite
Meister der 2. Bundesliga Dreiband 2002/2003 & 2004/200522.10.2017 13:40
Home  
Bundesliga News  
Karambolage  
Pool  
Snooker  
Gästebuch  
Club-Adressen  
Kontakt / Impressum  
Events  
Internes  
Videos  
Galerie  
Pong Spiel (neu)  


Der Spielbericht


14. SpieltagHeim:BC St. Wendel4
26.02.2011Gast:BC Frankfurt4

Unnötiges Unentschieden

Stefan Hirt lag in seiner Partie gegen Ralf Köstner stets im Hintertreffen (4:11 in 8 A., 21:30 in 32 A.) und verlor mit 31:40 in 50 Aufnahmen. Auch am Nachbartisch schien es einen klaren Sieger zu geben, denn Lars Günter führte bereits mit 23:14 (24 A.) und 38:31 (40 A.) gegen Heiko Roth. Aber er konnte den Sack nicht zumachen, ließ einen einfachen Matchball aus und verlor vollkommen unnötig mit 39:40 in 49 Aufnahmen. 0:4, das hatte man im St. Wendeler Team so nicht erwartet. Klaus Müller führte gegen Stratos Stavrakidis nach beidseitigem schwachem Beginn mit 7:1 (12 A.). Dann nahm die Partie Fahrt auf und der Frankfurter führte mit 16:14 in 16 Aufnahmen. Danach spielte aber nur einer : Klaus Müller. Nach 29 Aufnahmen hatte Müller die Partie zum 40:21 beendet. Jérôme Barbeillon diktierte von Anfang an die Partie gegen Reiner Schiwek (12:3 in 8 A.; 22:17 in 18 A.) und gewann mit 40: 30 in 34 Aufnahmen.

© Rainer Selgrath


Games



Bücher






© 2003-2016 by BCWHome - Bundesliga News - Karambolage - Pool - Snooker - Gästebuch - Club-Adressen - Kontakt / Impressum - Events - Internes - Videos - Galerie - Pong Spiel (neu) - webdesign by
edv|com