Startseite
Meister der 2. Bundesliga Dreiband 2002/2003 & 2004/200522.10.2017 13:51
Home  
Bundesliga News  
Karambolage  
Pool  
Snooker  
Gästebuch  
Club-Adressen  
Kontakt / Impressum  
Events  
Internes  
Videos  
Galerie  
Pong Spiel (neu)  


Der Spielbericht


13. SpieltagHeim:Bergisch Gladbacher BC4
06.02.2011Gast:BC St. Wendel4

Unentschieden beim Tabellenzweiten

Beim Tabellenzweiten aus Bergisch Gladbach zeigte sich Stefan Hirt verbessert, strahlte aber keine Sicherheit aus. Er verlor mit 31:40 (42 A.) gegen Christian Kecker. Eine erneute souveräne Leistung zeigte Daniel Schwerdtfeger (24:9 in 18). Trotz einer schwächeren Phase (32:17 in 27 A., 35:31 in 38 A.) gewann er gegen Thomas Neumann (40:32 in 39). Eine ausgezeichnete Vorstellung bot Klaus Müller. Er führte sensationell gegen den Holländer Ad Koorevaar mit 23:9 (13 A.). Neidlos musste Müller dann die bärenstarke Leistung von Koorevaar anerkennen, der die Partie dank Serien von 9,6 und 8 noch drehte. Müller verlor mit 33:40 in 26 Aufnahmen. Nach ausgeglichenem Beginn konnte sich Lars Günter in seiner Partie gegen Thomas Horcher absetzen (32:21 in 31 A.). Ab diesem Zeitpunkt wollten ihm selbst die einfachsten Bälle nicht mehr gelingen; der Vorsprung schmolz mehr und mehr zusammen(33:32 in 47 A., 37:36 in 53 A.). Nur mit viel Glück und der Tatsache, dass auch sein Gegner meilenweit von seiner Normalform entfernt war gelang ihm ein knapper 40:38 Erfolg. Durch dieses Unentschieden behauptete St. Wendel Platz 4.

© Rainer Selgrath


Games



Bücher






© 2003-2016 by BCWHome - Bundesliga News - Karambolage - Pool - Snooker - Gästebuch - Club-Adressen - Kontakt / Impressum - Events - Internes - Videos - Galerie - Pong Spiel (neu) - webdesign by
edv|com