Startseite
Meister der 2. Bundesliga Dreiband 2002/2003 & 2004/200522.10.2017 13:50
Home  
Bundesliga News  
Karambolage  
Pool  
Snooker  
Gästebuch  
Club-Adressen  
Kontakt / Impressum  
Events  
Internes  
Videos  
Galerie  
Pong Spiel (neu)  


Der Spielbericht


12. SpieltagHeim:BSC Merzenich6
05.02.2011Gast:BC St. Wendel2

Niederlage gegen starken Gegner

Die bisherigen Begegnungen des Billard-Club St. Wendel gegen den BSC Merzenich endeten meist unentschieden und darauf hoffte man auch dieses Mal im St. Wendeler Lager. Doch es kam anders. Stefan Hirt, der komplett neben sich stand (2:11 in 13) verlor mit indiskutabler Leistung gegen Helmut Bläser (16:40 in 39 A.). Ganz anders Daniel Schwerdtfeger, der für Jérôme Barbeillon aufgeboten wurde. Er überrollte förmlich seinen Gegner (12:0 in 4 A.; 26:8 in 18 A.) und siegte unangefochten (40:22 in 31 A.) gegen Carl Laschet. Sowohl der Ausgang der Partie von Klaus Müller gegen Jörg Undorf (30:32 in 31 A.) als auch der von Lars Günter gegen Thomas Coenen (29:32 in 35 A.) war lange Zeit offen. Doch es waren die Spieler aus Düren, die durch Serien die Partien entschieden. Müller verlor mit 31:40 in 34 Aufnahmen, Günter mit 32:40 in 40 Aufnahmen. St. Wendel (MGD: 0,826) verlor mit 2:6 gegen einen starken Gegner (MGD: 0,986).

© Rainer Selgrath


Games



Bücher






© 2003-2016 by BCWHome - Bundesliga News - Karambolage - Pool - Snooker - Gästebuch - Club-Adressen - Kontakt / Impressum - Events - Internes - Videos - Galerie - Pong Spiel (neu) - webdesign by
edv|com