Startseite
Meister der 2. Bundesliga Dreiband 2002/2003 & 2004/200519.10.2017 09:09
Home  
Bundesliga News  
Karambolage  
Pool  
Snooker  
Gästebuch  
Club-Adressen  
Kontakt / Impressum  
Events  
Internes  
Videos  
Galerie  
Pong Spiel (neu)  


Der Spielbericht


14. SpieltagHeim:BC Schiffweiler LZ Saar6
06.02.210Gast:BC St. Wendel2

Ersatzgeschwächt verloren

Gegen den BC LZ Saar wollte der BC St. Wendel einen weiteren Schritt in Sachen Klassenerhalt machen. Klar war, dass Jérôme Barbeillon nicht spielen konnte, die Terminverlegung durch die DBU kollidierte mit seinem vor der Saison abgestimmten Terminplan. Als dann auch noch Lars Günter am Freitagabend absagte, geriet das Vorhaben in Gefahr. Ersatzmann Rainer Selgrath war gegen Bernd Möller chancenlos und musste eine 16:40 Packung in 40 Aufnahmen hinnehmen. Am Nachbartisch zeigte Stefan Hirt von Beginn an seine momentan gute Form, nach 20 Aufnahmen führte er mit 19:11. Während Hirt zusehends abbaute, kam Cid Secundino auf. Hirt musste in der 41. Aufnahme zum ersten Mal die Führung abgeben (28:29). Nach 53 Aufnahmen verlor Hirt mit 31:40. Auch Stefan Berwanger startete furios, nach 17 Aufnahmen lag er gegen Bernd Hiemisch mit 18:8 vorne. Das Niveau konnte er leider auch nicht annähernd halten, während Hiemisch immer sicherer wurde. Nach 49 Aufnahmen war auch dieses Spiel (28:40) verloren, die Niederlage war perfekt. Klaus Müller konnte den "Totalschaden" abwehren, er gewann nach starker Leistung mit 40:25 (37 A.) gegen Jürgen Klein. Wenn in den restlichen Spielen wieder alle Mann an Bord sind, sollte der Klassenerhalt zu schaffen sein.

© Rainer Selgrath


Games



Bücher






© 2003-2016 by BCWHome - Bundesliga News - Karambolage - Pool - Snooker - Gästebuch - Club-Adressen - Kontakt / Impressum - Events - Internes - Videos - Galerie - Pong Spiel (neu) - webdesign by
edv|com