Startseite
Meister der 2. Bundesliga Dreiband 2002/2003 & 2004/200522.10.2017 13:43
Home  
Bundesliga News  
Karambolage  
Pool  
Snooker  
Gästebuch  
Club-Adressen  
Kontakt / Impressum  
Events  
Internes  
Videos  
Galerie  
Pong Spiel (neu)  


Der Spielbericht


12. SpieltagHeim:BCI Berlin I8
07.12.2003Gast:BC St. Wendel I0

BC Int. Berlin I : St. Wendel I - 8 : 0

Das dritte Adventswochenende bescherte dem Billard-Club St. Wendel das dritte Aus-wärtswochenende in Folge in der 1. Bundes-liga Dreiband. St. Wendel musste am Sonn-tag morgen um 11.00 Uhr in Berlin antreten. Trotz langfristiger Bemühungen war weder über Bahn noch per Flug eine Buchung, die in den Zeitplan passte, möglich, so dass die strapaziöse Reise per Auto durchgeführt we-rden musste. Zudem fehlte noch Jérôme Bar-beillon auf Grund nationaler Verpflichtungen. Die Vorrausetzungen waren demnach alles andere als optimal. Während St. Wendel im zweiten Spiel der Rückrunde nicht annähernd Normalform erreichte, spielte Berlin einen neuen Ver-einsrekord. Lediglich Ersatzmann Detlef Jacobs konnte einigermaßen mithalten (32 : 40 in 41 Aufn.). Alle anderen waren an die-sem Tag chancenlos. Trotz der 0:8 Nieder-lage bleibt St. Wendel auf einem Nichtab-stiegsplatz, punktgleich mit dem ATSV Er-langen. Zwischen beiden Vereinen wird wohl der 2. Absteiger ermittelt. Velbert als Tabel-lenletzter liegt 4 Punkte von einem Nichtab-stiegsplatz entfernt und dürfte es schwer ha-ben, noch aufzschließen. Beim BC St. Wendel freut man sich jetzt auf ein paar freie Wochen ehe es am 17. Januar zum Lokalderby nach Elversberg geht.

© Rainer Selgrath


Games



Bücher






© 2003-2016 by BCWHome - Bundesliga News - Karambolage - Pool - Snooker - Gästebuch - Club-Adressen - Kontakt / Impressum - Events - Internes - Videos - Galerie - Pong Spiel (neu) - webdesign by
edv|com