Startseite
Meister der 2. Bundesliga Dreiband 2002/2003 & 2004/200522.10.2017 13:48
Home  
Bundesliga News  
Karambolage  
Pool  
Snooker  
Gästebuch  
Club-Adressen  
Kontakt / Impressum  
Events  
Internes  
Videos  
Galerie  
Pong Spiel (neu)  


Der Spielbericht


12. SpieltagHeim:BC LZ Saar Schiffweiler2
01.02.2009Gast:BC St. Wendel6

Endlich wieder Sieg gegen LZ Saar

Beim BC Schiffweiler sollte endlich mal wieder ein Sieg her, zu oft war man dem Lokalrivalen unterlegen. Aber es begann nicht sehr verheißungsvoll, denn Stefan Hirt war chancenlos gegen Dieter Kiefer und verlor mit 27:40 in 41 Aufnahmen. Ganz anders dann der Auftritt von Lars Günter. Von Beginn an dominierte er die Partie (21:7 in 16 A und 30:18 in 40) und gewann ungefährdet mit 40:33 gegen Cid Secundino in dann doch noch 55 Aufnahmen. Im zweiten Durchgang sorgten dann St. Wendels Spitzenspieler für das gewünschte Ergebnis. Jérôme Barbeillon startete furios (23:9 in 11, 33:13 in 17), hatte aber gegen Ende der Partie Probleme mit dem Material. So stand am Schluss ein 40:26 Erfolg gegen Klaus Kessler in 32 Aufnahmen. Auch Klaus Müller begann gegen Jürgen Klein sehr stark (21:12 in 15 A.), dann aber eine lange Durststrecke und es stand 22:22 in 25 Aufn. Dieser Zwischenstand schien Müller wieder wach zu rütteln, denn nach 29 Aufnahmen hatte er die Partie wieder sicher im Griff (36:27). Nach 33 Aufnahmen stand Müllers Sieg mit 40:29 fest. St. Wendel ist es damit gelungen, nach langer Zeit wieder gegen den BC Schiffweiler zu gewinnen. Der BC St. Wendel liegt mit dem BSV München gemeinsam auf Platz 3. Tabellenführer bleiben die BF Fehrbach vor dem BC Regensburg. Die nächsten Spiele bestreitet der BC St. Wendel am 14. Februar gegen den BSC Merzenich, sowie am 15. Februar gegen den 1. Gelnhäuser Billard-Club.

© Rainer Selgrath


Games



Bücher






© 2003-2016 by BCWHome - Bundesliga News - Karambolage - Pool - Snooker - Gästebuch - Club-Adressen - Kontakt / Impressum - Events - Internes - Videos - Galerie - Pong Spiel (neu) - webdesign by
edv|com