Startseite
Meister der 2. Bundesliga Dreiband 2002/2003 & 2004/200524.10.2017 09:50
Home  
Bundesliga News  
Karambolage  
Pool  
Snooker  
Gästebuch  
Club-Adressen  
Kontakt / Impressum  
Events  
Internes  
Videos  
Galerie  
Pong Spiel (neu)  


Der Spielbericht


11. SpieltagHeim:BF Fehrbach6
31.01.2009Gast:BC St. Wendel2

Niederlage im Spitzenspiel

Beim Tabellenführer der 2. Bundesliga Dreiband, den Billardfreunden aus Pirmasens-Fehrbach hatte Lars Günter, St. Wendels Nr. 3 von Anfang an keine Chance gegen einen stark aufspielenden Markus Möker (13:24 in 12 A.). Günter verlor mit 24:40 in 36 Aufnahmen. Am Nachbartisch hatte es Stefan Hirt mit dem favorisierten Patrick Sofsky (erst 1 Niederlage in 11 Spielen) zu tun. Hirt gelang es, die Partie bis zum Schluss offen zu gestalten(17:18 in 19, 30:31 in 30). Erst in der nervösen Schlussphase musste er sich dann doch noch knapp mit 36:40 in 44 Aufnahmen geschlagen geben. Jérôme Barbeillon war in seiner Partie gegen Lutz Schwab vom Anstoß weg im Hintertreffen. Einen 3:18 (5 Aufn.) Rückstand konnte er deutlich verkürzen, bis zum 26:29 in 18 Aufnahmen. Gegen Ende der Partie konnte Barbeillon keinen Boden mehr gut machen und verlor mit 33:40 in 28 Aufn., die erste Niederlage überhaupt gegen Lutz Schwab. Damit stand die St. Wendeler Niederlage fest. Klaus Müller blieb es auf St. Wendeler Seite vorbehalten, den einzigen Sieg zu landen. Er bezwang Joachim Bohrer nach spannendem Verlauf (20:20 in 19, 33:32 in 39) am Ende doch sicher mit 40:35 (51 Aufn.). Fehrbach nahm damit erfolgreich Revanche für die 6:2 Hinspielniederlage, der bisher einzigen des Tabellenführers.

© Rainer Selgrath


Games



Bücher






© 2003-2016 by BCWHome - Bundesliga News - Karambolage - Pool - Snooker - Gästebuch - Club-Adressen - Kontakt / Impressum - Events - Internes - Videos - Galerie - Pong Spiel (neu) - webdesign by
edv|com