Startseite
Meister der 2. Bundesliga Dreiband 2002/2003 & 2004/200524.10.2017 09:53
Home  
Bundesliga News  
Karambolage  
Pool  
Snooker  
Gästebuch  
Club-Adressen  
Kontakt / Impressum  
Events  
Internes  
Videos  
Galerie  
Pong Spiel (neu)  


Der Spielbericht


14. SpieltagHeim:BC St. Wendel6
08.03.2008Gast:BC Regensburg2

Verdienter Erfolg im Abstiegsduell

Gegen den auf einem Abstiegsplatz rangierenden BC Regensburg konnte St. Wendel in Bestbesetzung antreten. Für St. Wendel, das einen Platz vor Regensburg lag, ging es darum, sich durch einen Sieg etwas Luft im Abstiegskampf zu verschaffen. Die Bedeutung dieses Spiels war allen Akteuren anzumerken, keiner erreichte an diesem Tag Normalform. Stefan Hirt lag gegen Dr. Christian Baier mit 9:15 (21 Aufn.) im Hintertreffen. Mit einer Serie von 5 brachte er sich wieder ins Spiel und konnte mit dem 35:26 die ersten wichtigen Punkte für St. Wendel einfahren. Lars Günter hatte gegen Roman Bachmaier einen deutlichen Rückstand (22:35 in 32 Aufn.). Im Schlussspurt vergab er einfache Punkte und verlor knapp mit 38:40 in 55 Aufnahmen. Es lag nun an Jérôme Barbeillon und Klaus Müller, für den erhofften Sieg zu sorgen. Barbeillon lag bereits mit 19:27 (23 Aufn.) zurück. Durch gekonntes Defensivspiel konnte er den Rhythmus seines Gegners stören und letztendlich sicher mit 40:34 in 42 Aufnahmen gewinnen. Klaus Müller dominierte von Beginn seine Partie an (25:19 in 25 und 34:25 in 34 Aufn.). Gegen Tay-Dien Truong siegte er mit 40:36 (48 Aufn.) und verhalf seiner Mannschaft damit zum verdienten 6:2 Erfolg.

© Rainer Selgrath


Games



Bücher






© 2003-2016 by BCWHome - Bundesliga News - Karambolage - Pool - Snooker - Gästebuch - Club-Adressen - Kontakt / Impressum - Events - Internes - Videos - Galerie - Pong Spiel (neu) - webdesign by
edv|com