Startseite
Meister der 2. Bundesliga Dreiband 2002/2003 & 2004/200511.12.2017 14:28
Home  
Bundesliga News  
Karambolage  
Pool  
Snooker  
Gästebuch  
Club-Adressen  
Kontakt / Impressum  
Events  
Internes  
Videos  
Galerie  
Pong Spiel (neu)  


Der Spielbericht


4. SpieltagHeim:BC St. Wendel4
07.10.2012Gast:BC Regensburg4

Hoch verdientes Unentschieden

Wie am Vortag begann Ersatzmann Klaus Müller gut (11:9 in 12 A.). Nach seiner fast schon obligatorischen Auszeit (19:14 in 30 A.) drehte Müller auf und gewann gegen Dr. Christian Baier mit 40:21 in 44 Aufnahmen. Dieter Kiefer konnte leider nicht an die Topform des Vortages anknüpfen und verlor trotz 23:19-Führung nach 26 Aufnahmen mit 27:40 (39 A.) gegen Roman Bachmaier. Stefan Hirt gestaltete seine Partie gegen den klar favorisierten Thomas Wagner lange Zeit offen (14:12 in 17, 26:21 in 32, 33:31 in 43 A.). In der Schlussphase war Wagner mit Serien von 6 und 3 erfolgreich. Hirt verlor knapp mit 36:40 in 46 Aufnahmen. Das Spitzenspiel dominierte Jérôme Barbeillon von Anfang an (19:5 in 10 A., 30:20 in 25 A.) und gewann sicher mit 40:28 in 39 Aufnahmen (HS: 10) gegen den erstmals gegen St. Wendel spielenden Alfonso Legazpi. Am Ende stand ein 4:4-Unentschieden mit dem beide Vereine gut leben können.

© Rainer Selgrath


Games



Bücher






© 2003-2016 by BCWHome - Bundesliga News - Karambolage - Pool - Snooker - Gästebuch - Club-Adressen - Kontakt / Impressum - Events - Internes - Videos - Galerie - Pong Spiel (neu) - webdesign by
edv|com