Startseite
Meister der 2. Bundesliga Dreiband 2002/2003 & 2004/200524.10.2017 09:51
Home  
Bundesliga News  
Karambolage  
Pool  
Snooker  
Gästebuch  
Club-Adressen  
Kontakt / Impressum  
Events  
Internes  
Videos  
Galerie  
Pong Spiel (neu)  


Der Spielbericht


12. SpieltagHeim:BF LZ Schiffweiler6
04.02.2012Gast:BC St. Wendel2

Willkommen im Abstiegskampf

Auf Wunsch von Schiffweiler spielten in der ersten Runde Dieter Kiefer gegen Bernd Hiemisch sowie Klaus Müller gegen Cid Secundino. Dieter begann schwach (7:14 in 22 A.), konnte sich aber steigern (18:18 in 29, 27:30 in 40). Am Ende hatt er nichts mehr zuzusetzen und verlor etwas unerwartet mit 29:40 in 52 Aufnahmen. Bei Klaus Müller will der Knoten einfach nicht platzen. Gegen Secundino war er erneut chancenlos und verlor mit 21:40 in 45 Aufnahmen. St. Wendel lag 0:4 hinten, die Chancen auf ein Unentschieden waren jetzt nur noch gering, denn mit Roland Forthomme hatte Schiffweiler einen Weltklassemann aufgeboten. St. Wendels Youngster Eric Tromas wehrte sich nach Kräften (13:13 in 11, 20:25 in 19), konnte aber die letztlich klare Niederlage (28:40 in 28 Aufnahmen) nicht verhindern. Der Lichtblick war Daniel Schwerdtfeger, der vom Anstoß (5 Punkte) weg führte (9:1 in 3, 14:7 in 13, 25:15 in 23). Am Ende stand ein 40:27 Erfolg in 40 Aufnahmen gegen Fabian Linnebacher. Diese Niederlage bringt St. Wendel in akute Abstiegsgefahr, denn der BC München hat jetzt mit St. Wendel gleich gezogen (9:15 Punkte, 37:59 Partiepunkte). Auf den Abstiegsplätzen liegen die BF LZ Schiffweiler mit 7:17 Punkten und die TSG Heilbronn mit 4:22 Punkten.

© Rainer Selgrath


Games



Bücher






© 2003-2016 by BCWHome - Bundesliga News - Karambolage - Pool - Snooker - Gästebuch - Club-Adressen - Kontakt / Impressum - Events - Internes - Videos - Galerie - Pong Spiel (neu) - webdesign by
edv|com